Online Beratung
Kontakt
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Veranstaltungen im Caritas
Alten- und Service-Zentrum Perlach

Veranstaltungen

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße). 

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 35,-- € für 5 Einheiten (18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. abei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 6 Einheiten - 36,-- € (12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 15.01. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag,  15.01. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Der Beckenboden wird in seiner Funktion oft vernachlässigt, obwohl er mit der Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 5 Einheiten - 45,-- € (22.01./29.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Haben Sie Lust auf eine gesellige Runde mit anderen Männern? Sie mögen Weißwürste und eine Breze?

Dann machen wir uns einen schönen Vormittag im ASZ.

Inbegriffen sind:

Zwei Weißwürste, eine Brez‘n, ein Weißbier (mit/ohne Alkohol oder ein anderes alkoholfreies Getränk)

Kosten: 5,-- € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Dienstag, den 19.01.

Leitung: Andreas Eitel, Sozialpädagoge (B.A.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 6 Einheiten - 36,-- € (12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 22.01. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In den Stunden von Christian Erfurth liegt der Schwerpunkt auf Konversation.

Leitung: Christian Erfurth

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 22.01. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 3 Einheiten - 24,-- € (14.01./28.01./11.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 5 Einheiten - 45,-- € (22.01./29.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Treffen der Seniorenbegleiter zum Austausch.

Im Anschluss an das Treffen findet um 12.00 Uhr ein Vortrag zum Thema: "Wahnerkrankungen"  Referentin: Frau Kayser (Leitung des Gpdi Ost) statt.

Der heutige geplante Vortrag zum Thema "Wahnerkrankungen" - fällt leider aus!!!

Das Treffen um 10.30 Uhr findet wie gewohnt statt!!!

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 35,-- € für 5 Einheiten (18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 29.01. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Treffen der Walker-Gruppe des ASZ.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 29.01. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die Gruppe „Ehemals pflegende Angehörige“ trifft sich einmal monatlich donnerstags.

Teilnahme nach Anmeldung

Leitung: selbstorganisiert

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 5 Einheiten - 45,-- € (22.01./29.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 24,00 € für 4 Einheiten (15.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 35,-- € für 5 Einheiten (18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern .Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 6 Einheiten - 36,-- € (12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den  04.02. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dr.Otto Bernburg (Heinz Rühmann) von Beruf Handelsattaché, hat sich in die attraktive Carlotta Ramirez aus Südamerika verliebt. Als er seinen jüngeren Bruder, den Studenten Ralf, besucht, erwarten Ralf und sein Freund Charley für diesen Abend Besuch von zwei hübschen Schwedinnen. Auch Charleys Tante sollte kommen, hat jedoch kurzfristig abgesagt. Britta und Ulla wollen nun aber nicht mit den beiden Männern allein bleiben: Um den Abend zu retten, schlüpft Dr. Bernburg in Frauenkleider und spielt als Charleys Tante die "Anstandsdame". Film von 1955, D, 87 Minuten

Teilnahme nach Anmeldung

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 3 Einheiten - 24,-- € (14.01./28.01./11.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag,  05.02. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 5 Einheiten - 45,-- € (22.01./29.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 24,00 € für 4 Einheiten (15.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den  12.02. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 6 Einheiten - 36,-- € (12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 12.01. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Haben Sie Lust auf eine gesellige Runde mit anderen Männern? Sie mögen Weißwürste und eine Breze?

Dann machen wir uns einen schönen Vormittag im ASZ.

Inbegriffen sind:

Zwei Weißwürste, eine Brez‘n, ein Weißbier (mit/ohne Alkohol oder ein anderes alkoholfreies Getränk)

Kosten: 5,-- € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Dienstag, den 16.02.

Leitung: Andreas Eitel, Sozialpädagoge (B.A.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 35,-- € für 5 Einheiten (18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (11.01./18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 19.02.  10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 6 Einheiten - 36,-- € (12.01./19.01./26.01./09.02./16.02./23.02.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In den Stunden von Christian Erfurth liegt der Schwerpunkt auf Konversation.

Leitung: Christian Erfurth

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 35,-- € für 5 Einheiten (18.01./25.01./01.02./08.02./22.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 19.02. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 5 Einheiten - 45,-- € (22.01./29.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 24,00 € für 4 Einheiten (15.01./05.02./12.02./26.02.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den  26.02. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Treffen der Walker-Gruppe des ASZ.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die Gruppe „Ehemals pflegende Angehörige“ trifft sich einmal monatlich donnerstags.

Teilnahme nach Anmeldung

Leitung: selbstorganisiert

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 26.02. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 30,00 € für 5 Einheiten (05.03./12.03./09.04./16.04./30.04.))

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 05.03. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Ethan ist acht Jahre alt, als er mit seiner Mutter einen verspielten Golden Retriever-Welpen aus dem Tierheim holt. Bailey wird sein bester Freund. Hund und Herrchen sind unzertrennlich und überstehen sogar Ethans ersten Liebeskummer zusammen.

Im hohen Hundealter stirbt Bailey schließlich, landet zu seiner eigenen Überraschung jedoch nicht im Hundehimmel, sondern wird als Schäferhündin wiedergeboren, die bei der Chicagoer Polizei arbeitet. Als sie dort eines Tages in Ausübung ihrer Pflicht getötet wird, ist Baileys Kreislauf an Wiedergeburten noch längst nicht beendet.

Im Lauf der Jahrzehnte kehrt der treue Hund in verschiedenen Reinkarnationen zurück und lernt mit jedem neuen Leben etwas dazu, bis er Ethan endlich wiederfindet.

" Ein Feel-Good-Movie, das die Seele streichelt."
Film von 2017, USA, 96 Minuten

Teilnahme nach Anmeldung

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag,  05.03. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 4 Einheiten - 32,-- € (11.03./25.03./15.04./29.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 30,00 € für 5 Einheiten (05.03./12.03./09.04./16.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, 12.03. den 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 12.03. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Treffen der Seniorenbegleiter*innen.

Im Anschluss an das Treffen 12.00 Uhr - verwöhnen wir uns mit einem Imbiss (Nachholtermin vom 11.12.20).

Nicht öffentliche Veranstaltung!!!

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 19.03. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 4 Einheiten - 32,-- € (11.03./25.03./15.04./29.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 19.03. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Haben Sie Lust auf eine gesellige Runde mit anderen Männern? Sie mögen Weißwürste und eine Breze?

Dann machen wir uns einen schönen Vormittag im ASZ.

Inbegriffen sind:

Zwei Weißwürste, eine Brez‘n, ein Weißbier (mit/ohne Alkohol oder ein anderes alkoholfreies Getränk)

Kosten: 5,-- € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Dienstag, den 23.03. 

Leitung: Andreas Eitel, Sozialpädagoge (B.A.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 26.03. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In den Stunden von Christian Erfurth liegt der Schwerpunkt auf Konversation.

Leitung: Christian Erfurth

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 26.03. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den  02.04. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 10.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Treffen der Walker-Gruppe des ASZ.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 02.04. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die Gruppe „Ehemals pflegende Angehörige“ trifft sich einmal monatlich donnerstags.

Teilnahme nach Anmeldung

Leitung: selbstorganisiert

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 30,00 € für 5 Einheiten (05.03./12.03./09.04./16.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den  09.04. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Jan möchte die Deutsch-Italienerin Sara heiraten - ganz unspektakulär und nur standesamtlich.

Doch er hat die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater gemacht. Antonio, der 1965 als Gastarbeiter nach Deutschland kam und mit der Deutschen Ursula verheiratet ist, verlangt eine Hochzeit in Süditalien. Basta!

Jan, Sara und ihre Eltern reisen nach Campobello, um die große Feier mit der ganzen Sippschaft vorzubereiten.

Konfrontiert mit südlichem Temperament, fremder Küche, weichen Betten und harter Bürokratie, muss Jan sich schließlich fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind.

Film von 2009, D/I, 94 Minuten

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 4 Einheiten - 32,-- € (11.03./25.03./15.04./29.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 09.04. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 30,00 € für 5 Einheiten (05.03./12.03./09.04./16.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

An diesem Spielenachmittag gibt es „Spiele mit Abstand“ wie z.B. Stadt-Land-Fluss, Wörterspiele oder ein Quiz. Lassen Sie sich überraschen.

Kaffee und Kuchen können käuflich erworben werden.

Teilnahme nach Anmeldung

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

"Begegnung" und Konversation in lockerer Atmosphäre werden großgeschrieben.

Kursgebühr: 6 Einheiten 42,-- € (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)


Leistung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs ist ein Englisch-Grundlagenkurs für Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen.

"Begegnung" wird großgeschrieben. In lockerer Atmosphäre wird nicht stur "drauflosgepaukt", sondern Teilnehmer und Lehrer tauschen sich persönlich aus. Niemand wird durch zu hohes Lerntempo überfordert.

Leitung: Andreas Kuhn, Englisch-Magister

Kursgebühr: 42,00 € für 6 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 16.04.  10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bei der rhythmischen Bewegungsschulung werden Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Koordination und Balance gefördert. Kreislauf und Stoffwechsel werden angeregt.

Mit gezielten Übungen lenken wir die Aufmerksamkeit auf unsere Muskulatur und Gelenke sowie Wirbelsäule und Schulterbereich. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Bequeme Alltagskleidung ist ausreichend, um am Bewegungstraining teilzunehmen.

Kursgebühr: 4,-- € je Termin

Leitung: Hilde Lanfer-Wagner

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 16.04. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Haben Sie Lust auf eine gesellige Runde mit anderen Männern? Sie mögen Weißwürste und eine Breze?

Dann machen wir uns einen schönen Vormittag im ASZ.

Inbegriffen sind:

Zwei Weißwürste, eine Brez‘n, ein Weißbier (mit/ohne Alkohol oder ein anderes alkoholfreies Getränk)

Kosten: 5,-- € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Dienstag, den 20.04.

Leitung: Andreas Eitel, Sozialpädagoge (B.A.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie vertiefen und erweitern vorhandene Spanischkenntnisse.

Sie arbeiten mit dem Lehrbuch „Con gusto B1“ vom Klettverlag und mit dem ECOS Magazin.

Leitung: Silvia Goyeneche de Heberle

Kursgebühr: 49,-- € für 7 Einheiten (01.03./08.03./15.03./22.03./12.04./19.04./26.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Das Begegnungs-Café für Menschen mit dementiellen Veränderungen ist eine Begegnungs- und Aktivierungsgruppe im Kleinformat.

Wir gestalten abwechslungsreiche Nachmittage mit Rätseln und Erzähleinheiten. Zum Thema des Tages sehen wir passende Bilder. Alle Teilnehmer*innen können sich nach ihren Möglichkeiten beteiligen. Der gebotene Abstand wird durch den Einsatz von Mikrophon und Leinwand, bzw. Whiteboard eingehalten. Kaffee, Getränke und Kuchen sind neben einer kleinen Bewegungseinheit Bestandteil des Programms. Bei Bedarf kann der Besuch der Gruppe mit der Begleitung durch eine(n) Helfer*in auf dem Hin- und Rückweg in die Wohnung kombiniert werden.

Wenn Sie oder Ihre Angehörigen Interesse an einer Teilnahme haben, rufen Sie bitte im ASZ Perlach an und fragen nach Lisa Schmidmaier.

Kosten:

Die Gruppe ist vom Bayerischen Landesamt für Pflege (LfP) als Angebot zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45 b Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 SGB XI anerkannt. Sie können die Rechnung bei Ihrer Pflegekasse einreichen und den monatlichen Entlastungsbetrag zur Finanzierung der Kosten verwenden. Bei Fragen dazu helfen wir Ihnen gerne weiter.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

„Gedächtnis ist ein Tagebuch, das wir immer bei uns tragen“ (Oscar Wilde). Mit spannenden und abwechslungsreichen Übungen, unser Gedächtnis fordern und fördern. Dabei stehen Freude, Spaß und die Interessen der Teilnehmer im Mittelpunkt.

Leitung: Cornelia Dempert

zertifizierte Gedächtnistrainerin BVGT e.V.

Kursgebühr: 7 Einheiten - 42,-- € (09.03./16.03./23.03./30.03./13.04./20.04./27.04.21)


Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Gruppe 1: 11.45 - 12.30 Uhr

Gruppe 2: 12.45 - 13.30 Uhr

Kosten: 5,30 € / Ermäßigung ist möglich

Anmeldung bis Freitag, den 23.04. 10.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Sie bewegen sich gerne in Gesellschaft an der frischen Luft? Sie laufen unter der Leitung von Uta Gelner mit oder ohne Walking-Stöcke. Es gibt Kleingruppen mit verschiedenem Tempo. Neuankömmlingen wird die Technik um kurz vor 9.00 Uhr erklärt. Der Treffpunkt ist am Fahrradständer beim Biergarten „Michaeligarten“ im Ostpark (Feichtstraße).

Leitung: Uta Gelner

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In den Stunden von Christian Erfurth liegt der Schwerpunkt auf Konversation.

Leitung: Christian Erfurth

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Bauch- und Rückenmuskulatur zusammenarbeitet und für einige Körpervorgänge unerlässlich ist.

Durch das Beckenbodentraining wird die Funktion wieder gefördert und somit der Alltag der Betroffenen wieder erleichtert.

Diese Art von Übungen ist für jede Personengruppe geeignet und relevant.

Je nach Lebensabschnitt und -situation werden die Übungen an die Personen angepasst, um ihnen ein besseres Körpergefühl und Sicherheit im Alltag zu geben.

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Kosten: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Bitte beachten Sie:

Die Kurse „Rückengymnastik“ und „Beckenbodengymnastik“ werden von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert.

D.h., Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dienstags bieten wir in zwei Gruppen ein dreigängiges Menü mit Suppe, Haupt- und Nachspeise an.

Kosten: 5.30 € / Ermäßigung möglich

Anmeldung bis Freitag, 23.04. 10.00 Uhr

Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Die malbegeisterten Damen und Herren treffen sich in der Gruppe zum freien Malen.

Leitung: Selbstorganisierte Gruppe

Kosten: keine

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

In dieser Gruppe treffen sich schreibbegeisterte Seniorinnen und Senioren. Sie sprechen über eigene Texte, machen gemeinsam Schreibübungen und -spiele und tauschen sich über Neuigkeiten im Literaturbetrieb aus. Die Themen reichen von autobiographischen Skizzen über schreibhandwerkliche Tipps bis hin zu experimentellen Texten. Im Vordergrund steht immer der Spaß am Schreiben und am Austausch in der Gruppe. Die Gruppe ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Leitung: Constanze Geertz, freie Lektorin

Kursgebühr: 4 Einheiten - 32,-- € (11.03./25.03./15.04./29.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Altern ist ein natürlicher Vorgang. Dieser Prozess lässt sich an vielen Stellen positiv beeinflussen. Ein gezieltes Training erhält die motorischen Fähigkeiten, stärkt die verschiedenen Muskelgruppen und sorgt für die notwendige Vitalität.

Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine gute Lebensqualität. Aus diesem Grund bietet die

Trainerin Marina ein für den Seniorensport angepasstes Rückentrainingsprogramm an, welches den typischen Alterserscheinungen entgegenwirkt.

Kursgebühr: 20,-- € für 4 Einheiten (12,-- € ermäßigt)

Leitung: Marina Kurochkina, Dipl. Sportpädagogin, Donna mobile

Bitte beachten Sie : Der Kurs wird von Donna mobile in den Räumen des ASZ organisiert. D.h. für Sie: Anmeldung, Bezahlung, Ermäßigung und Durchführung erfolgt über Donna Mobile.

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Dieser Kurs richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte spielen und Lust haben, im Ensemble zu musizieren.

Auf dem Programm stehen Werke aller Epochen. Dabei werden Spiel- und Atemtechnik, Intonation und Interpretation besprochen und geübt. Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Leitung: Lydia Gillitzer, staatlich geprüfte Musiklehrerin

Kursgebühr: 7 Einheiten - 63,-- € (05.03./12.03./19.03./26.03./16.04./23.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Es handelt sich bei Qigong um weiche, sehr sanfte Bewegungen zur Aktivierung der Lebensenergie und Selbstheilungskräfte, die von jeder Person, unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ausgeführt werden können. Die chinesischen Bewegungsübungen sind leicht zu erlernen und können im Stehen und Sitzen sowie auch im Gehen geübt werden.

Konkret fördert Qigong die Beweglichkeit und verbessert die Geschmeidigkeit der Gelenke durch das natürliche Dehnen der Bänder, Sehnen und Muskeln. Darüber hinaus stärkt Qigong das Immunsystem, unterstützt das Entspannen und dient der Konzentrationsfähigkeit.

Für Menschen ab dem 60. Lebensjahr, keine Vorkenntnisse nötig.

Leitung: Uschi Jacob, Qigong-Kursleiterin der DQGG

Kurs 1 9.30 Uhr - 10.30 Uhr

Kurs 2 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Kosten: 30,00 € für 5 Einheiten (05.03./12.03./09.04./16.04./30.04.)

Alten- und Service-Zentrum Perlach
Theodor-Heuss-Platz 5
81737 München

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Für alle Veranstaltungen gilt:

Melden Sie sich bitte unbedingt vorher an. Wir können nur eine beschränkte Teilnehmerzahl aufnehmen.
Wir haben die Auflage, die Schutz- und Hygienebestimmungen streng einzuhalten. 
Die AHAL-Regeln bedeuten:

  • Alltagsmaske: Tragen Sie beim Betreten des ASZ eine Alltagsmaske.
  • Hygiene: Desinfizieren Sie sich am Eingang Ihre Hände.
  • Abstand: Achten Sie auf den Sicherheitsabstand von 1,5 m.
  • Lüften: Wir lüften alle 20 Minuten. Bitte ziehen Sie sich daher warm an oder nehmen Sie eine eigene Decke mit. 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Wir freuen uns auf Sie!
Ihr ASZ Team